therapeutenjob - Schnellsuche

Sporttherapeuten Jobs

Bewegung macht gesund - ein Motto, das sich auch die Sporttherapie auf die Fahnen geschrieben hat! Hier wird Patientinnen und Patienten mit körperlichen Beeinträchtigungen, Schmerzen oder eingeschränkter Beweglichkeit ganz gezielt geholfen. Dabei geht der Gesundheitsbegriff des Deutschen Verbands für Gesundheitssport und Sporttherapie sogar noch weiter: Auch die psychischen und sozialen Funktionen sollen mit Hilfe dieser speziellen Therapieform wiederhergestellt oder mindestens deutlich verbessert werden. Das individuelle Wohlbefinden und die Verbesserung der Beweglichkeit sind zwei wichtige Ziele der Sporttherapie.

16.11.2018 BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH Frankfurt am Main Feste Anstellung
BG Unfallklinik Frankfurt am Main Als überregionales, unfallchirurgisches Traumazentrum mit 360 Betten versorgt die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ...
15.11.2018 Universität zu Köln Köln Feste Anstellung
Universität zu Köln www.uni-koeln.de Universitätsverwaltung UniSport-Assistentin / UniSport-Assistent Abteilung 24 | ...
12.11.2018 Arthrex GmbH München-Freiham Feste Anstellung
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission ...
06.11.2018 SKB Schmerzklinik Berlin GmbH Berlin Feste Anstellung
Die Schmerzklinik Berlin ist eine Fachklinik für die Therapie schwerer chronischer Schmerzen mit vollstationären, teilstationären und ...
03.11.2018 Therapie Zentrum Mitsch & Kollegen Inh. Heribert Mitsch München Feste Anstellung
Unser Therapiezentrum befindet sich direkt am Nymphenburger Schlosskanal in München. Hier hat sich 2011 für uns im Herzen des Stadtteils Gern ein lang ...

Alle Jobangebote anzeigen


Sporttherapeuten arbeiten zum Beispiel in einer Praxis, allein oder in Gemeinschaft mit anderen Therapeuten bzw. Ärzten. Darüber hinaus können sich Sporttherapeuten natürlich auch selbständig machen und hier beispielsweise direkt zu ihren Patient/-innen nach Hause fahren. Eine einheitliche Ausbildung zum Sporttherapeuten gibt es dabei nicht. Grundsätzlich führen verschiedene Wege zum gewünschten Beruf: Zum einen können ausgebildete Physiotherapeuten (veraltete Bezeichnung: Krankengymnasten) eine entsprechende Zusatzausbildung absolvieren. Darüber hinaus kann die Spezialisierung aber auch nach einem einschlägigen Studium, zum Beispiel in Sportwissenschaften, erfolgen. An der Uni Freiburg gibt es einen eigenen Studiengang, der neben theoretischen Inhalten auch eine gute Portion Praxisbezug vermitteln soll.

Weil es keine eigene Ausbildung im Bereich Sporttherapie gibt, sind entsprechende Fachkräfte also gleich auf mehreren Gebieten ausgebildet. Nicht selten arbeiten Sporttherapeuten deshalb auch in verschiedenen Positionen bzw. Aufgabenbereichen, beispielsweise als Physiotherapeut mit zusätzlichem Angebot in Sporttherapie oder auch als Personal Trainer, der auf Wunsch ebenfalls sporttherapeutische Einheiten anbietet.